Nächste Termine: +++ +++ Ausbildungsseminar Sachsen Anhalt +++ in 06773 Gräfnehainichen +++

Agility / Obidience

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Hallo Sportfreunde, Sportfreundinnen, Kinder und Jugendliche,
 
wir, die SV-OG in Merseburg richten in diesem Jahr vom 15.07. bis 20.07. das Landesgruppen Jugendtrainingslager im Bereich Sport aus.
Gerne möchten wir damit allen jugendlichen Hundesportlern hierbei die Möglichkeit bieten, sich mit ihren Vierbeinern bei viel Spaß kennen zu lernen und in verschiedenen Hundesportarten wie Agillity, Obedience oder Rally Obedience auszuprobieren oder ihr Training zu intensivieren. Neben dem Training warten natürlich auch einige andere Highligts auf die Teilnehmer.
Da bisher unsere Einladung für dieses Event nicht auf der Hompage der Landesgruppe veröffentlicht wurde und noch freie Plätze für Teilnehmer vorhanden sind, verlängern wir die Anmeldefrist bis zum 30.06.2018.
Viele Grüße aus Merseburg
Marion Kalbitz
Sportbeauftragte
SVOG Merseburg

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bericht zur 1. SV-Rally-Obedience Landesgruppenjugendmeisterschaft und 1. Merseburger Rally Obedience Turnier vom 22.10.2017

Die 1. SV- RO Landesgruppenjugendmeisterschaft der LG 19 sowie das 1. Merseburger RO-Turnier, welche am 22.10.2017 auf dem Ortsgruppengelände der SV-OG Merseburg stattfanden, sind nun Geschichte.
Bei einem überaus fairen Turnier mit 60 hochmotivierten und begeisterten Teilnehmern, vielen Helfern sowie einem gelungenem Debüt unserer SV-Richterin Silvana Langer wurden tolle Ergebnisse in den einzelnen Startklassen erzielt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
IMG 20170827 WA0004Am 26. und 27. August fand in Holzminden die 2. Deutsche Meisterschaft sowie die 2. Deutsche Jugend-Meisterschaft im Rally Obedience statt. Zu dieser Meisterschaft haben sich 86 Teams aus 15 Landesgruppen qualifiziert und kämpften um Klassensiege und die Titel der Deutscher Meister und Deutschen Jugend-Meister.
Am Sonnabend wurde der Wettkampf unter 63 Teams mit Hunden aller Rassen ausgetragen, der Sonntag galt ausschließlich den Teams mit ihren Deutschen Schäferhunden.